Vivostat® – Das System im Überblick 

Das Vivostat®-System ist weltweit das erste seiner Art, das einen einfachen und vollautomatischen Prozess zur Herstellung von Fibrin oder einer plättchenreichen PRF- Obsidian-Matrix  anbietet. Entscheidend für den Prozess der Geweberegeneration (z.B. Weichteilgewebe, Bindegewebe, Muskeln oder Gefäßneubildungen) sind die individuellen Wachstumsfaktoren. Mit dem Vivostat®-System werden Blutplättchen mit unterschiedlichen Wachstumsfaktoren hergestellt, die in der 100 % bioaktiven Matrix eingebettet sind.  Aus 120 ml Blut werden 5 bis 6 ml plättchenreiche BioMatrix gewonnen.

Das Vivostat®-System besteht aus 3 Komponenten

Die Prozessoreinheit dient zum Aufbereiten des Patientenbluts und zur Herstellung der bioaktiven Fibrin, PRF oder Obsidian® Matrix.

Die Applikatoreinheit ermöglicht die Applikation der Fibrin, PRF oder Obsidian® Matrix intermittierend und ohne jegliche Blockade auf die gewünschte Stelle. 

Die Variation an Applikationskatheter ermöglicht dem Anwender maximale Flexibilität.

Das Einweg-Set enthält alle Komponenten, die zur Herstellung und Applikation von Fibrin, PRF oder Obsidian ASG®  nötig sind.

Die vielfältige Auswahl an Applikation Kits ermöglicht eine maximale Flexibilität in den gewünschten Anwendungsbereichen.

Die jeweiligen Applikation Kits befinden sich im jeweiligen Set.

Spraypen Kit
Das Spraypen Kit gibt dem Chirurgen die Freiheit eine sehr präzise Applikation auch bei schwierig zu erreichenden Bereichen und Micro Anastomosen durchzuführen.
Spraypen Kit Concorde
Das Spraypen Kit Concorde wurde mit seinem sorgfältig optimierten Winkel, an der Spraypenspitze dafür entwickelt, auch bei Verfahren an sehr schwierigen Stellen (z.B. Anastomosen an der Rückseite des Herzens) immer noch eine optimale Applikation des Fibrins oder PRF® zu ermöglichen.
Spraypen Kit Co-Delivery
Das Spraypen Kit Co- Delivery ermöglicht dem Chirurgen alle Vorteile unseres Spraypen Kit zu nutzen, mit der zusätzlichen Möglichkeit eine Substanz z.B. Stammzellen (Knochenmarksstammzellen), Zellen (Keratinozyten), Arzneimittel (Antibiotika, Zytostatika, Schmerzmedikamente) sicher und schonend zu applizieren.
Endoscopic Kit
Das Endoscopic Kit kommt in vielen verschiedenen Bereichen der minimal invasiven Chirurgie zum Einsatz. Die gebogene Spitze des Katheters erlaubt es dem Chirurgen durch verschiedene Einstellungen, in die unterschiedlichsten Richtungen zu sprühen. Zur Benutzung wird unser wiederverwendbarer Endoscopic Handle (VS 220) benötigt.
Endoscopic Kit Straight
Das Endoscopic Kit Straight kommt in den unterschiedlichsten, endoskopischen Bereichen (zB. als Koloskope, Bronchoskope, Laparoskope oder Gastroskope) zum Einsatz. Der flexible Katheter ist besonders für die Anwendung bei Fisteln und tiefen Wunden geeignet, da er diese komplett auffüllt und zur schnelleren Heilung verhilft.
Endoscopic Kit Co-Delivery
Das Endoscopic Kit Co-Delivery ermöglicht es dem Chirurgen alle Vorteile unseres Endoscopic Kits zu nutzen, mit der zusätzlichen Möglichkeit eine Substanz z.B. Stammzellen (Knochenmarksstammzellen), Zellen (Keratinozyten), Arzneimittel (Antibiotika, Zytostatika, Schmerzmedikamente) sicher und schonend zu applizieren. Zur Benutzung wird unser wiederverwendbarer Endoscopic Handle (VS 220) benötigt.
Endoscopic Applikator Handle
Der Endoscopic Applikator Handle ist wiederverwendbar und wird zum Einsatz des Endoscopic Kits benötigt. Er kommt über einen 5mm Trokar zum Einsatz.
Show More

                                                              © 2018 by Geir Werbeagentur