OBSiDiAN® Live Workshops 

Bioaktive Matrix für die optimale Geweberegeneration live im Einsatz

Die Anastomoseninsuffizienz ist eine der schwerwiegendsten Komplikationen nach einer kolorektalen Operation.

Das Konzept der regenerativen Medizin mit OBSiDiAN®, eine Trägersubstanz aus autologen Blutplättchen in  Kombination mit einer bioaktiven Matrix,  entstehen zulassen, welche eine kontrollierte Abgabe von Wachstumsfaktoren über einen Zeitraum von 5 bis 7 Tagen gewährleistet, bietet erhebliche klinische Vorteile. Reduzierende Fremdkörperreaktion, Vermeidung von Klammernahtblutungen sowie Verdopplung des Berstungsdrucks, um nur ein paar davon zu nennen.

Diese Workshops ermöglichen Ihnen OBSiDiAN® live mitzuerleben und sich von den vielen Vorteilen selbst überzeugen zu lassen. Über zwei Tage werden Sie das theoretische Wissen erfahren und führende Ärzte/Ärztinnen bei zwei Operationen begleiten. 

 

Mehr über OBSiDiAN®    

Termine

Nehmen Sie an unseren Live Workshops teil:

Anmeldung: josef.kolb@rivolution.de